Das Präventionsprogramm für die Sekundarstufe I zu den Themenbereichen Tabak-Alkohol-Cannabis und Digitale Medien

Neuer Rekord

In diesem Schuljahr läuft bereits zum sechsten Mal der Freelance-Contest. Die Einreichefrist für die Ideenskizzen ist am 10. November 2022 abgelaufen. 355 Ideenskizzen wurden aus 8 Kantonen und dem FL eingereicht – ein neuer Rekord in der Contest-Geschichte!

Die Jury hat entschieden

Am 15. November 2022 trat die 13-köpfige Jury, bestehend aus Jugendlichen sowie Fachpersonen aus den Bereichen Prävention/Gesundheitsförderung und Kommunikationsgestaltung zusammen. Aus 355 Arbeiten wurden 11 Ideenskizzen ausgewählt, die nun durch Lernende Grafiker:innen weiterentwickeln und zur «Plakatreife» gebracht werden – inkl. 10-Sekunden-Animationen.
Die Schulklassen werden in der Kalenderwoche 47 informiert. Weiteres Vorgehen siehe Ablaufplan.

 

Einen kurzen Überblick gibt Ihnen unser Erklärvideo:

video freelance contest 800

Weitere Infos, Ablauf des Contests und Material siehe Rubrik Hilfsmittel.

Interaktive Arbeitsblätter

bildschirm web

Sämtliche Arbeitsblätter stehen auch als interaktive PDFs zur Verfügung. Die Schüler*innen können die gestellten Aufgaben direkt am Computer oder mit dem Tablet bearbeiten.

Lehrplan 21 kompatibel

lp 21 screen

Die fachlichen Bezüge gemäss Lehrplan 21 sind jeweils in den Einheiten aufgeführt. Als Planungshilfe steht ferner eine Übersicht und eine Matrix mit den fachlichen wie überfachlichen Kompetenzbezügen zur Verfügung (siehe Rubrik Infos und Planung unter Digitale Medien und unter Tabak/Alkohol/Cannabis).

 

Hate Speech und Pornografie

Zwei Themen, die an Dringlichkeit zunehmen: Beim Thema Hate Speech (Hassreden) sind Reflexionskomptenzen, Resilienz und Empathie gefordert.

> Modul Hate Speech

dm12 hate speech

Bei Pornografie im Internet werden die Rollenbilder und Stereotypen hinterfragt und ein kritischer und selbstbestimmter Umgang im Sinne der Stärkung von Medien-, Sexual- und Beziehungskompetenzen unterstützt. Für einen gelingenden Einsatz der Module im Unterricht stehen nützliche Tipps und Hinweise zur Verfügung.

> Modul Pornografie 1: «Pornos schauen oder was?»

dm13 por

> Modul Pornografie 2: Rollenbilder und Stereotypen

dm14 por2

Diese beiden Unterrichtsmodule konnten realisiert werden dank freundlicher Unterstützung durch die nationale Plattform Jugend und Medien, Bundesamt für Sozialversicherungen, www.jugendundmedien.ch

logo jum 

 

Pro Juventute

Mit der Kampagne «Gemeinsam gegen Cybermobbing» von Pro Juventute nehmen bekannte Influencerinnen und Influencer das Thema in ihren TikTok-Videos auf und zeigen exemplarisch mögliche Gegenreaktionen.

tiktok projuventute

 

zischtig.ch und SET

ToleranzOn ist ein Onlinekurs zum Thema Rassismus und Hate Speech. Er kann von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen selbständig bearbeitet werden.

toleranz on