Das Präventionsprogramm für die Sekundarstufe I zu den Themenbereichen Tabak-Alkohol-Cannabis und Digitale Medien

Sämtliche Freelance-Unterrichtseinheiten sind inhaltlich und thematisch aktualisiert worden.

Die fachlichen Bezüge gemäss Lehrplan 21 sind jeweils in den Einheiten aufgeführt. Als Planungshilfe steht ferner eine Übersicht und eine Matrix mit den fachlichen wie überfachlichen Kompetenzbezügen zur Verfügung (siehe Rubrik Infos und Planung unter Digitale Medien und unter Tabak/Alkohol/Cannabis).

 

 

 

Am 25. November 2019 fand die erste Juryrunde statt. 156 Plakatideen sind eingetroffen – ein neuer Rekord in der bereits 10-jährigen Freelance-Contest-Geschichte! Für die Weiterentwicklung und Ausarbeitung sind insgesamt 10 Arbeiten aus folgenden Schulen bestimmt worden:

- Ebnet West, Herisau, AR

- Oberschule Triesen, FL (2 Arbeiten)

- Schule Sedrun, GR

- Kantonsschule am Burgraben St.Gallen (2 Arbeiten)

- Schulhaus Bach, Schaffhausen

- Schulzentrum Weitsicht, Märstetten, TG

- Schulzentrum Waldegg, Münchwilen, TG (2 Arbeiten)

Die Gewinnerinnen- und Gewinnerteams werden in den nächsten Tagen benachrichtigt.

Am Mittwochnachmittag, den 25. März 2020 werden die ausgearbeiteten Plakate in St.Gallen am Freelance-Award prämiert.

Ablauf Freelance-Contest 2019/20

 

 

 

Il sito in lingua italiana è in fase di aggiornamento e sarà disponibile a partire dal 15 dicembre 2019.

Questo link vi porta al sito precedente.
Die italienischsprachige Website wird zur Zeit aktualisiert und steht ab 15. Dezember 2019 zur Verfügung.
Mit diesem Link gelangen Sie zur bisherigen italienischen Website.